Cargo Transportdreirad

Sehr geehrte Damen und Herren,
für unserern innerbetrieblichen Werksverkehr (kleinere Transporte von
Werkzeug und Waren) interessieren wir uns für das o. g. Lastendreirad.
Wir benötigen es mit einem E-Akku-Motor und evtl. einer festmontierten,
verschließbaren Transportkiste. Ansonsten wie in der Abbildung dargestellt
und beschrieben. Bitte erstellen Sie uns dazu ein Angebot mit Lieferfrist und
Zahlungsmodalität.

 

Angebet ist per Mail raus. die 2 Räder schauen inkl. Schutzblech standardmäßig ca. 9 cm raus. Aber wir können auch die Plattform anheben, so dass eine Bündigkeit erreicht wird.

cargo-rand6001

Welcher Dreiradtyp passt zu mir

Sofern man sich generell für den Kauf eines Dreirades entschieden hat, stellt sich als nächstes die Frage, welcher Typ Dreirad zu mir passt. Dabei sollte nicht nur der Preis das allein entscheidende Merkmal sein, sondern zu allererst meine Statur und die Aufgaben, die ich mit dem Gefährt erledigen möchte im Mittelpunkt stehen. Da nicht alle Menschen dem gleichen Idealbild entsprechen bietet das Team von Dreirad-fuer-Erwachsene.de ein möglichst breites Spektrum an Rädern an.

Körpergröße
Das erste Merkmal ist die Körpergröße. Für die meisten Menschen passt die normale Rahmen- und Radgröße, wie z.B. das „Kentex 24 Zoll Shopping Fahrrad“ . Sofern Sie als Kunde jedoch eine bestimmte Größe über schreiten, ab ca. 1,90m, sollten Sie darüber nachdenken, ob nicht vielleicht ein Dreirad für ihre Größe angemessener und bequemer ist. Als Beispiel sei hier das Shopping Dreirad „Alluminio Special“ genannt. Gleiches gilt für sehr kleine Menschen. hier besitzt das Shopping Dreirad „Mobile“ für kleine Erwachsene mit besonders niedrigem Einstieg sowie Sattel und Lenkerhöhe alle Eigenschaften für einen optimalen Fahrkomfort. Welches der genannten Modelle jedoch das ideale für Sie ist, findet man jedoch am Besten durch eine Probefahrt heraus. Auch sind bei beiden die Proportionen so gestaltet, das eine Knie- und Rückenschonende Haltung von ganz alleine eingenommen wird.

Gewicht
Auch in der Frage des Gewichtes bietet das Team von Dreirad-fuer-Erwachsene.de verschiedene Möglichkeiten an. Welches nun am Besten zu ihnen passt, muss jeder Kunde selbst entscheiden. Jedoch hat sich vor allem für schwerere Kunden vor allem das Shopping Dreirad „Robusto Standard für schwere Personen“ sowie das Shopping-Vierrad „Primo Quad Pfautec“ als passend erwiesen. Vor allem da auf einen komfortablen Auf- wie Abstieg großen Wert gelegt wurde und das robuste Dreirad neben dem Körpergewicht noch auf den Transport von zusätzlichen Dingen, wie z.B. den Einkauf, ausgelegt ist.

Warum man Dreirad fahren sollte

Viele Menschen fragen sich, auch nach dem Besuch vieler Informationsseiten, warum gerade Sie zu den Besitzern eines Dreirades gehören sollten. Die Antwort darauf ist so vielfältig, wie die Menschen, die Sie stellen. Daher bietet unser Unternehmen auch die verschiedensten Varianten an, um möglichst jedem gerecht zu werden.

Dreirad auch bei nachlassendem Gleichgewicht
dame2-300x225

Zum einen ist natürlich die Bewegung zu nennen. Viele Menschen sind nicht mehr in der Lage auf das vertrautere Fahrrad zurück zu greifen weil sie aus körperlichen Gründen nicht mehr dazu in der Lage sind. Sei es das Gewicht, was scheinbar keine solchen Aktivitäten mehr zulässt, sei es der derzeitige Fitnesszustand oder aber der Gleichgewichtssinn, der oftmals schon in jungen Jahren zu eigentlich unnötigen Einschränkungen führt. So berichtete uns eine Kundin, dass sie früher längere Strecken mit dem Fahrrad zurückgelegt hat, sich dies aber wegen der Gefahr von stürzen nicht mehr zutraue. Da war das Dreirad dann die gesuchte Alternative. Denn war ist jederzeit stabil, sowohl im Stand wie auch bei langsamer Fahrt und ermöglichte auch problemlos ihren allwöchentlichen Einkauf. Und das in einem Alter von über 80 Jahren.

Fit mit dem Dreirad

Auch die fehlende Fitness wird vielfach als Grund gegen ein Dreirad angeführt. Dabei sollte dies doch gerade dafür sprechen. So gibt es neben dem Schwimmen kaum eine gelenkschonendere körperliche Betätigung, da diese nun nicht mehr durch das ganze Gewicht belastet werden. Auch bieten wir Modelle, bei denen ein Elektromotor ihre eigene Tretbewegung unterstützt und somit auch der Hügel in ihrer Nachbarschaft kein unüberwindbares Hindernis mehr darstellt.

Gesundheit erhalten mit dem Dreirad

Das entscheidende Argument dabei sollte aber ihre Gesundheit selbst sein. So empfehlen Ärzte z.B. bei Osteoporose (Knochenschwund) erst recht körperliche Aktivitäten wie lange Spaziergänge, schwimmen oder fahrrad-/dreiradfahren. Denn zum einen stärkt dies ihr Herz-Kreislaufsystem, zum anderen purzeln ganz nebenbei die Pfunde, wenn sie für den Einkauf nicht mehr das Auto, sondern das Dreirad benutzen.

Über das Dreirad

Die Geschichte des Dreirades

Die Geschichte des Dreirades ist eng verknüpft mit der ihres zweirädrigen „Bruders“. So traten beide mit Beginn des 19. Jahrhunderts erstmals in Erscheinung. Doch anders als heute war dies eher ein Hobby der gehobenen Gesellschaft – sie bestanden hauptsächlich aus Holz und wurden wie Laufräder angetrieben. Einen ersten Entwicklungssprung machte das Dreirad durch den Übergang vom direkten Antrieb auf die Betätigung von Hebeln, welche nun für den entsprechenden Vortrieb sorgten. Für viele Menschen waren diese Vehikel aber noch zu unausgereift und sperrig.

Einen nächsten Sprung machte die Dreiradentwicklung durch den Übergang von der Holz zur Metallkonstruktion (ab ca. 1890), wobei sich das Metall als viel stabiler und haltbarer erwies und zusätzliche Anwendungsbereiche ermöglichte. Dies war auch jene Zeit in der das Dreirad eine viel größere Bedeutung als das Fahrrad besaß, da seine Vorteile wie größere Stabilität, leichtere Erlernbarkeit und auch der Möglichkeit vergleichbar große Mengen an Güter zu transportieren, eindeutig für das Dreirad sprachen. Erst, als der Fahrspaß durch eine bessere Ausstattung in den Fordergrund drang, wurde es langsam aber sicher durch das Fahrrad verdrängt.

Für eine immer älter werdende Gesellschaft tritt der Spaß aber wieder mehr in den Hintergrund und so erlebt das Dreirad als Fortbewegungsmittel einen neuen, einen zweiten Aufschwung.